24.11.2022 – 27.11.2022

Sich selbst und andere erkennen, die Ursachen des eigenen Verhaltens und der Anderen zu verstehen sind Voraussetzungen für ein harmonisches Miteinander, Gesundheit und ein sinnerfülltes Leben.

Das Kernstück der Selbst-Regulation nach Max Lüscher ist die Lehre von der Harmonie, die aus dem funktionalen Gleich-Gewicht der 4 Selbstgefühle resultiert:

Innere Zufriedenheit, Selbstachtung, Selbstvertrauen, Innere Freiheit

Durch den Lüscher-Test wird sichtbar, in welchen Lebensbereichen man aus dem Gleichgewicht gekommen ist und erarbeitet Lösungswege, über die man wieder in seine Harmonie zurückfinden kann.

Auf die Weise kann der Lüscher-Test Hilfestellung bei der Erreichung einer Harmonie der 4 Selbstgefühle leisten. Über dieses einfache, nur einige Minuten dauernde Testverfahren kann zuverlässig genau das Verhalten eines Menschen in unterschiedlichen Bereichen festgestellt und eine Selbstregulation ermöglicht werden.

Da dieser Test sehr präzise Ergebnisse liefert wurde er auch bekannt unter der Bezeichnung „Röntgenbild der Psyche“.


Lüscher Color Diagnostik Teil I und II

In Teil I des Seminars in der Lüscher Color Diagnostik (LCD) erlernen Sie, wie Farben physiologisch wahrgenommen werden und was man mit ihnen messen kann.

Darauf aufbauend wird vermittelt, wie der Lüscher-Test aufgebaut ist, wie man ihn aufnimmt, Schritt für Schritt mit dem Manual auswertet und wie Auffälligkeiten erkannt werden.

Bei alledem lernen Sie die 8 Lüscherfarben, die Grautöne und Variationsfarben kennen, die im Lüschertest verwendet werden. Weiterhin wird die Bedeutung der verwendeten Formen und der 5 Konfliktfarben erläutert.

Außerdem werden Sie die Bedeutung der Farbpaare aus den 4 Grundfarben sowie die zugeordneten Bereiche der 4 Strukturen kennenlernen. Sie erlernen, welche Bedeutung die Reihenfolge der 8-Farbenwahl hat und wie man sie herleiten kann.


Teil II widmet sich dann dem Regulationssystem in uns und führt somit in die kategoriale Psychologik nach Prof. Max Lüscher ein. Hier wird die Bedeutung der 3 Dimensionen gezeigt und 3 psycho-physiologischen Polaritäten nach Prof. Lüscher. Diese werden dann in den Lüscher-Würfel projiziert und ein entsprechendes Modell mit den 24 möglichen kategorialen Kombinationen erarbeitet.

Nach Absolvieren von Teil I und II werden Sie in der Lage sein, das Verhalten einer Testperson, die entsprechende Kompensation und die unbewusste Ursache herzuleiten.

Darüber hinaus erlernen Sie die 4 Grundformen der Angst sowie die Anwendung der kategorialen Logik auf emotional erlebbare Begriffe und Sachverhalten, wie z.B. im Bereich der Schmerzdiagnostik.

Kosten: Frühbucher-Preis bis zum 21.10.22:
690,–€ zzgl. Tagungspauschale über Hotel

danach:
750,–€ zzgl. Tagungspauschale über Hotel
Voraussetzungen: keine, jedoch benötigen Sie das Testmaterial zur Lüscher- Diagnostik, zu beziehen über: shop.luscher-color.com
Termin: 24. – 27.11.22
(Anmeldung bis 14.11.22)
Ort: Schlossberghotel Greiz
Marienstr. 1-5
07973 Greiz
Telefon: +49 (0) 36 61/6 22-123
Fax: +49 (0) 36 61/6 22-166
Veranstalter: Gesundheitsstiftung im LEBEN
Gartenweg 2
070973 Greiz
Telefon: +49(0) 3661/4438253
Fax: +49 (0) 36 61/4438255
info@gesundheitsstiftung-imleben.de


Sie werden begleitet von Jutta Posorski

Jg. 1967. Dipl. Ing. (FH) Biochemie/ Biotechnologie, Heilpraktikerin, systemischer Coach, weitere Ausbildungen (z.B. Lüscher Color Diagnostik, betriebliches Gesundheitsmanagement, Vocal Cleansing, Grundtonbestimmung u.a.).

Akkreditierte Dozentin für die Lüscher Color Diagnostik seit 2009.

Unsere Sinne verbinden im Besonderen unser Innen mit unserem Außen – das sind die beiden Sinnverbundenen, die miteinander kommunizieren. Die Sinne sind das Tor zu einer Außenwelt, deren ganz individuelles Bild dann in jedem von uns selbst entsteht.

Darum interessiere ich mich insbesondere für die Welt der Farben, Düfte und Klänge, denn sie helfen uns dabei, die Interaktionen zwischen den beiden Welten besser zu verstehen und sie für die Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung zu nutzen.

Seminaranmeldung (bis 14.11.22) und weitere Informationen:
My-Regulation UG
Jutta Posorski
Telefon: +49(0) 177-8100 450, 
jp@my-regulation.de